Servicehotline: 030/278 742 97

kostet 0900 Nummer

Von allen Servicerufnummern die Geld kosten, ist die 0900 Nummer sich die Nummer mit den höchsten Gebühren. Dies liegt daran, dass 0900 Service Nummern vom Betreiber selbständig eingerichtet werden können. So erlaubt der Gesetzgeber eine Höchstgrenze pro Minute von bis zu drei Euro. Viele halten diese Höchstgrenze allerdings für übertrieben.

Drei Euro pro Minute sind schon ganz schön happig, zumal man in gewissen Bereichen bereits Angebote für weniger Geld bekommt.

ich will flirten

ich will flirten

Für Freunde der Erwachsenenunterhaltung am Telefon gibt es bereits Telefonsex für 0,99 Cent. Warum also drei Euro für die 0900 Nummer zahlen, wenn man das Ganze auch günstiger haben kann?

Die schlauen 090 Kunden suchen also nach dem passenden Angebot. Nur die wenigsten Kunden schauen nicht auf den Geldbeutel, die Mehrheit jedoch mit Sicherheit. Für ein wenig Abwechslung am Telefon muss man ja nicht gleich sein gesamtes Vermögen opfern.

Empfehlenswert sind bei Kosten 0900 Nummer eine Höchstgrenze von maximal 1,99 Euro die Minute. Hier ist die Schmerzgrenze für den Endverbruacher erreicht. Mehr ist einfach nicht drin.

Kunden, die für ihre 0900 Service Nummer die Höchstgrenze überschreiten, müssen sich im Nachhinein nicht wundern, wenn die Anrufer wegbleiben. Man muss sich ja nur selbst mal fragen, ob man so viel Geld am Telefon ausgeben möchte.

Kostet 0900 Nummer Geld, ja. Und der Tarif wird zum Glück vor jedem Gespräch angesagt. Durch diese gesetzliche Regelung ist der Verbraucher vor einer möglichen Abzocke geschützt. Wenn der Gesetzgeber jetzt noch in der Lage wäre, 0900 Nummern, die für eine Abzocke missbraucht werden, sofort abzuschalten, dann wäre alles gut.