0900 Anbieter Test

Mit 0900 Servicenummern Geld verdienen ist eine tolle Sache und wird von immer mehr privaten Verbrauchern und Unternehmen genutzt. Zeiten, in denen „Geiz-ist-geil“ Hip waren, sind mittlerweile vorbei. Wenn es alles kostenlos gibt, dann könnten wir gleich den Sozialismus ausrufen. Dieses Experiment der Menschheit ging ja gewaltig in die Hose und ob sich nochmal einer findet, der den Schaden des Sozialismus beseitigt, bleibt fraglich. Dienstleistungen und Beratungsangebote kosten Geld und dieses kann man durchaus mittels einer 0900 Servicenummer erwirtschaften.

Doch bei welchem 0900 Anbieter soll man seine Servicerufnummer schalten. Gibt es eine 0900 Anbieter Test? Wir haben uns auf die Suche gemacht und die verschiedenen 0900 Provider getestet. An erster Stelle stand die Telekom. Doch eine 0900 Nummer bei der Telekom zu bestellen, war wirklich nicht einfach. Man wurde an der Hotline unfreundlich behandelt und dann weiter zur Bundesnetzagentur geschickt. Dies war uns zu blöd, warum sollen wir die 0900 Servicenummer selber beantragen, so etwas müsste doch im Kundenservice eines 0900 Anbieters enthalten sein. Dann haben wir uns mit DMTS in Verbindung gesetzt, auch hier dasselbe Spiel. Man verwies uns an die BNTZA. Dieser Vorgang ist juristisch sicher richtig, aber es musste doch noch einen Anbieter geben, der einem diesen Schritt der Beantragung abnimmt. Also suchten wir weiter und landeten dann bei Servicenummern4you. Dort teilte man uns telefonisch mit, dass man den 0900 Antrag für uns vorbetreiten würde, wir diesen nur noch unterzeichnen und dann an die BNTZA weiterfaxen müssten. Das war doch ganz nach unserem Geschmack, warum sollen wir uns um diesen Behördenkram kümmern, der 0900 Anbieter will doch an unserer o900 Nummer kräftig mitverdienen. Und damit waren wir beim nächsten Punkt unserers 0900 Anbieter Test, die Auszahlung. Die Höhe der Auszahlungsbeträge driftet zwischen Anbieter zu Anbieter mächtig auseinander. Bekommt man bei den großen Anbietern bei einem Minutentarif von 1,99 Euro nur etwa 1,20 Euro ausgezahlt, so sind es bei den kleineren Anbietern bis zu 1,73 Euro. In der Regel liegen diese aber bei rund 1,50 Euro pro Minute. Alles was darüber hinaus geht, ist als unseriös zu betrachten, denn auf Nachfrage unsererseits, wurden wir darauf hingewiesen, dass es noch diverse Abzüge gibt, die man bei der Beauftragung der 0900 Rufnummer gar nicht wahrnimmt aber im Nachhinein zu einer Auszahlung weit unter 1,50 Euro führen. Also haben wir uns auch in diesem Punkt für den Anbieter Servicenummer4you entschieden.

Autor: admin

This is author biographical info, that can be used to tell more about you, your iterests, background and experience. You can change it on Admin > Users > Your Profile > Biographical Info page."

4 Gedanken zu „0900 Anbieter Test“

Schreibe einen Kommentar